© Elora Allen

Der Herbst steht auf der Leiter!

Und dekoriert deine vier Wände.

Während es draußen langsam aber sicher ungemütlicher wird und wir bald wieder beim Coffee Shop unseres Vertrauens eine Pumpkin Spice Latte bestellen, sollte es im Eigenheim umso kuscheliger und wärmer sein. Wollen wir uns nicht alle nach einem langen Arbeitstag und einer Heimfahrt im Regen auf ein gemütliches Zuhause freuen?

 

Das wichtigste ist doch, und das nicht nur im Herbst, sich zuhause wohl zufühlen. Eine einladende Couch, eine weiche Decke, das geliebte Kuschelkissen und ein paar Kerzen können einem Wohnzimmer schon sehr viel Flair verleihen. Wir zeigen euch welche Dekoartikel absolute Musthaves sind und wie ihr euer Zuhause in eine stylische und herbstliche Wohlfühloase verwandeln könnt:

 

Angelehnt an die sich bald verfärbenden Blätter, sind ein warmes Orange, Brauntöne und rostiges Rot immer eine gute Wahl für deine Deko im Herbst. Material- und Mustermix wirken unglaublich stilvoll und sind ein herrlicher Eye-Catcher. Beruhigend fürs Auge sind  Lichterketten und Pflanzen und dürfen daher auf keinen Fall fehlen. Holzelemente geben einem Raum urige und rustikale Vibes. Kombiniert mit goldenen oder kupfer-farbenen Highlights kreiert ihr den perfekten Stilbruch. Sinnliche Wärme zaubert euch dann nur noch eine Kerze. Von der Natur inspirierte Düfte, wie Kürbis, Orange, Holz, Beeren oder Nüsse sind super für diese nass-kalte Jahreszeit. Mit einer heißen Tasse Tee und einem guten Film steht dann dem perfekten Herbstabend nichts mehr im Wege.